4. BOKU Nachhaltigkeitstag

TRANSFORMAT(K)TION! Wie wir den gesellschaftlichen Wandel meistern.

Das ist das Motto des diesjährigen BOKU Nachhaltigkeitstages am 26. April 2018.

Wie können wir uns die Transformation in Richtung Nachhaltigkeit vorstellen? Welche Chancen und Risiken gehen damit einher? Wie bringen wir uns selbst und andere in Bewegung?

Diese und andere Fragen werden wir gemeinsam beleuchten. Ein buntes Programm mit zahlreichen Sessions von früh bis spät erwartet euch! Mit Keynotes, Workshops, Diskussionen und kreativen Interaktionen kommen wir ins Gespräch und ins Tun.


09:00 Uhr:Ankommen bei Kaffee und Kuchen
09:30 Uhr: Begrüßung Rektor Univ. Prof. Dr. Hubert Hasenauer
10:00 - 11:30 Uhr: Keynote Speach: Prof. Ulrich Brand - "Sozial-ökologische Transformation jetzt! Erfahrungen, Ansatzpunkte, Hindernisse."
12:30 - 14:30 Uhr: Parallelsessions I
- Pecha Kucha I: 20 Slides à 20 Sekunden - Nachhaltigkeitsforschung an der BOKU kurz und knackig
- Mobilität und Energie 2030: Transformationen im Reallabor BOKU, im Rahmen einer LV von Marianne Penker und Andreas Muhar
- Lebendigkeit als Kompass: Workshop mit den Pioneers of Change
- Socio-metabolic approaches for understanding the global dimension of sustainability problems" hostet by SEC & CDR
- Gartelworkshop beim Hochbeet im Freien: Tipps und Tricks für das Aufziehen von Kräutern und Pflanzen
15:30 Uhr: Parallelsessions II
- Pecha Kucha II: 20 Slides à 20 Sekunden - Nachhaltigkeitsforschung an der BOKU kurz und knackig
- Nachhaltige Energiewende – zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Umsetzung in Österreich aus der Sicht des BOKU-Energieclusters
- "[sic!]es Methoden-Ratatouille": Tools und Methoden zur Umsetzung nachhaltiger Ideen"
- Repair-Café Workshop: Problembehebung leicht gemacht für Windows Computer
18:00 Uhr: Abendveranstaltung mit Nipun Mehta (USA), Helga Kromp-Kolb und der Verleihung der BOKU Nachhaltigkeitspreise
20:00 Uhr: Fest mit DJ, Bio-Imbiss & Getränken

Alle Infos zum Programm unter: https://www.boku.ac.at/nachhaltigkeit/boku-nachhaltigkeitstag/boku-nachhaltigkeitstag-2018/

Der Eintritt ist frei.
Alle BOKU Studierenden, MitarbeiterInnen und externe Interessierte sind sehr herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf euer Kommen :)