We Sustainable

Geographisch liegt der Fokus auf einer Kleinstadt an der Küste Ecuadors namens Pedro Carbo. Pedro Carbo litt und leidet sehr unter den Wirtschaftsbooms Ecuadors (Kakao, Baumwolle und Bananen) und kann sich nur schleppend erholen, da der Hauptwirtschaftszweig nach wie vor die Landwirtschaft ist. Projekte in folgenden Bereichen solle  entwickelt und unterstützt werden:

1. Lokale Kleinbauern: Wasserversorgung, BIO-Anbau von Früchten, Weiterverarbeitung von Erdnüssen

2. Körperlich/geistig beeinträchtigte und taubstumme Kinder und Jugendliche: Unterricht und Mithilfe bei organisatorischen Angelegenheiten

3. Körperlich beeinträchtigte erwachsene Personen: Physiotherapie und Mithilfe bei organisatorischen Angelegenheiten.

4. Jugendliche in urbanen Gebieten: Produktion von Longboards (Guayaswheels)

[sic!]e Events motivieren zu Spitzenleistungen und öffnen einem das Blickfeld jedes Mal ein kleines bisschen mehr.